Februar 2019

Trattoria Da Zio Vito / Italienisch / Nürnberg

Die Trattoria Da Zio Vito befindet sich in Nürnberg-Fischbach, nur unweit meines Hausitalieners. Dieses Restaurant ist deutlich hochpreisiger Positioniert als das Costa Azzurra, was in vielerlei Hinsicht auch gerechtfertigt ist. Ich genoss dort bereits ein vorzügliches Presa Iberico und sehr schmackhafte Ochsenbäckchen. Bei einigen Gerichten aber finde ich das die Portionen etwas größer sein könnten. Der Service ist freundlich und dem Preisniveau absolut angemessen. Die Pizza ist ebenfalls sehr gut, dünn und knusprig. Und sie kommt aus dem Holzofen! Eine Speisekarte im eigentlichen Sinne gibt es nicht, die wechselnden Gerichte stehen alle auf einer großen Tafel.

Ein kleine aber feine Auswahl. 

20190218_184039_bearbeitet.jpg
20190218_183141_bearbeitet.jpg

Der Speiseraum ist zweigeteilt, man sitzt auf bequemen Bänken und Stühlen. Das Ambiente ist sehr hell und freundlich gehalten, für diese Preisklasse würde ich mir eine etwas dunklere Ausstattung wünschen. Hinter dem Haus befindet sich ein großer Garten mit ebenfalls bequemen Sitzmöbeln, eigene Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Der Garten sieht leider ungepflegt aus. Die Überdachung wurde ebenfalls schon länger nicht gereinigt. Ich entschied mich für das Entrecote, welches perfekt zubereitet wurde. Das Mille-Feuille dagegen war gut, konnte aber die Qualität des Hauptganges nicht ganz halten. Es hätte durchaus knuspriger sein dürfen, die Konsistenz dagegen war ohne Tadel und geschmeckt hat es auch.

Das Entrecote war perfekt zubereitet, die Garstufe wurde ebenfalls getroffen. Nicht nur das Fleisch war super, auch das Gemüse mit Kartoffeln und Rote Beete war sehr gut. Das Mille-Feuille war optisch ein Traum, fiel im Geschmack jedoch etwas zurück. 

Entrecote Medium Rare_bearbeitet.jpg
20190218_191427_bearbeitet.jpg
20190218_195755_bearbeitet.jpg

Was mir allerdings sehr missfällt ist die Tatsache, das im Sommer nur draußen gedeckt ist. Die Wahl ob im Innenbereich oder im Außenbereich gegessen werden möchte, sollte ausschließlich dem Gast obliegen. Natürlich ist es im Sommer draußen schön, aber von vorne herein zu sagen: Du musst dein Essen draußen verspeisen und nicht im Gastraum, finde ich eine Bevormundung. Allerdings kann man hier wirklich gut essen und macht sicherlich nichts falsch. Luft nach oben bleibt aber auch hier!

acebook

  • Facebook
  • Instagram

Instagram

© 2020 / chillersgenuss.com / Die Rechte an Bildern und Texten liegen bei chillersgenuss.de und dürfen ohne meine Genehmigung nicht verwendet werden!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now