Juli 2019

Wonka / Fine Dining / Nürnberg

20190716_183546_edited.jpg
20190716_204256_edited.jpg
20190716_182631_edited.jpg

Das Restaurant erreicht man ganz einfach mit der Straßenbahnlinie 6 und steigt bequem vor der Türe aus. Parkplätze gibt es keine, jedoch kann man das in unmittelbarer Nähe befindliche Parkhaus nutzen. 

 

Beim Betreten des Restaurants lädt die geschmackvolle Inneneinrichtung geradezu zum Dinieren ein. Empfangen wurde ich von Patrice, welcher mit seinen Gästen sehr professionell umgehen kann. Auch der Chef empfängt seine Gäste gerne persönlich. 

 

Die Wonka-Küche ist qualitativ, erstklassig und inspirierend, wobei der Fokus bei den vorzüglichen Gemüse-variationen liegt. Die Tische sind sehr elegant gedeckt und stehen in ausreichendem Abstand zueinander. Dadurch entsteht eine wunderbare Wohlfühl-Atmosphäre. 

 

Der Umstand das die Toiletten im Keller sind und Stufen zu den Gasträumen führen, ist für Rollstuhlfahrer leider suboptimal. Zu meiner Freude befand sich mein reservierter Tisch dank eines warmen Juliabends im wunderschönen Außenbereich. Das ruhige Ambiente war wirklich toll und die Stühle gemütlich.  

20190716_182623_edited.jpg
20190716_183357_edited.jpg
20190608_184335_edited_edited_edited.jpg

Der Gruss aus der Küche war gleich eine Wucht. Auf das wesentliche Reduziert, aber dafür ein "mhhhhhh" Gefühl welches man nicht mehr missen möchte. Bei der karamellisierten Butter hätte ich mir dann doch etwas mehr gewünscht. Im geschmacklich guten Brot waren leider große Löcher. Das Brot wurde da einfach nicht lange genug bearbeitet. Trotzdem ein sehr gelungener Start.

acebook

  • Facebook
  • Instagram

Instagram

© 2020 / chillersgenuss.com / Die Rechte an Bildern und Texten liegen bei chillersgenuss.de und dürfen ohne meine Genehmigung nicht verwendet werden!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now